Datum : 23.06.2018
Uhrzeit: : 10:34 Uhr
   
Ruhrmetal.com / Ruhrmetal-mag.de : Review : The Mystery - Scars
» The Mystery - Scars
Homepage : www.the-mystery.de
 

The Mystery - Scars
  »Trackliste
1. Intro
2. Vengeance is mine
3. Fading Away
4. Restless Heart
5. Scars
6. Another Day in Hell
7. 1.000.000 Lightyears away
8. Schizophrenia
9. Hells Gate
10. Running from the Law
11. Revenge
12. Broken
13. Wasted Kiss


Release: 2005
WERTUNG
5 /6 Sternen
Stil: Heavy Metal
Laufzeit: 46.19 min
Format: CD Audio
Label: TTS Media Musik

 

Sehr eigenartig das ich noch nie was von der Band „ The Mystery „ gehört habe obwohl ich regelmäßig nach neuen Perlen aus dem Heavy Metal Bereich suche! Diesmal musste ich für die nur mein Briefkasten öffnen und die CD auspacken , das wunder war Vollbracht. Auf dem ersten Blick schreckte mich das Booklet sofort ab als meine entzündeten Augen eine Frau am Mikro erblickten, nicht das ich irgendwie Frauenfeindlich wäre
Aber fassen wir mal 2 Elemente zusammen ( Frauengesang und Melodic/Heavy Metal ) und wir bekommen zu 95 % eine klassische Nightwish Kopie , welche meine Trommelfeld zum Platzen bringen ! Stürzen wir uns nun auf die CD. Beim wiederholten durchhören der Scheibe stellen sich bei mir immer noch die feinen Nackenhärchen und immer wieder kommt die Frage auf : Sing das Doro ? Die Stimme, die epochalen Melodien, die Phrasierung, dazu die hervorragende Instrumentierung, all diese Punkte hätten von der Düsseldorferin selbst Stammen können. Die Sängerin heißt aber Denise und könnte glatt in die Fußstapfen der Frau Pesch treten. Zum Glück bieten die 3 Mannen an ihrer Seite genug Innovation um mich ganz in die Doro Ecke abgeschoben zu werden. Man merkt es quasi wie sich die Jungs um hymnische Refrains bemühen gefolgt von nie langweiligen Solis und das alles in einem Rockigen Uptempo. Manches kling nach Iron Maiden, manches auch an Pretty Maids , ohne jedoch stumpf abgekupfert zu wirken. Zu dem Gesellt sich die sehr gute Produktion und das rechte ansehnliches Songwriting ( von den kleinen Englishen Patzer abgesehn )
Im großen und ganzen erwarten den Hörer in den 46 min alles was ein Metallerherz zum bangen braucht. Also ab in den Laden und die Platte kaufen! SOFORT !!


Ruhrmetal.com