Datum : 19.01.2018
Uhrzeit: : 16:47 Uhr
   
Ruhrmetal.com / Ruhrmetal-mag.de : Review : Aaskereia - Mit Raben und Wölfen
» Aaskereia - Mit Raben und Wölfen
Homepage : www.aaskereia.de
 

Aaskereia - Mit Raben und Wölfen
  »Trackliste
1. Gedanken
2. Mit Raben und Wölfen
3. Aus dem vereisten Unterholz verschneiter Wälder
4. Des Waldes frost`ger Hauch
5. Winternacht
6. Dunkle Romantik
7. Aaskereia
8. Hexensabbat
9. Verhasst

Release: 2003
WERTUNG
6 /6 Sternen
Stil: Black Metal
Laufzeit: 31 min
Format: CD Audio
Label: Eigenproduktion

 

Juhu endlich ist meine CD von Aaskereia „Mit Raben und Wölfen“ der deutschen Black Metal Band angekommen. Schon die Demo die 1999 erschien klang viel versprechend.

9 Tracks mit Gesammtspielzeit von 31 min voller hass , betäubenden Melodien üblem Gekreische untermal mit einer hohen Klaren Stimme und einem Sau schnellem Tempo versetzen den zuhöre in eine Hass erfühlte Atmosphäre. Es wird dem Hörer viel geboten und es entsteht zu keinem Zeitpunk langweile. Die besten Stücke und auch direkt Nackenbrecher sind Gedanken , Aaskereia und Hexensabbat. Bei den Tracks wird am meisten geprügelt und gekreischt obwohl Aaskereia langsam anfängt wird am Ende eine Welle schneller melodische Parts losgelassen. Hexensabbat ist hingegen ein reines geknüppel mit harter rauer Atmosphäre. Der Sänger Grim kling wie tollwütig aber es werden keine Melodien aus dem Auge gelassen sonder von Stimme und Bass wunderbar ergänzt. Ein Klasse Album und eine klasse Band sollte in keinem Regal fehlen.




Ruhrmetal.com